www.hafnerhaus.at

Erlebnis Töpferweg Leopoldschlag

Planen Sie beim Besuch des Hafnerhauses auch eine Runde auf dem 4,5 km langen „barrierefreiem“ Töpferweg ein und erfahren Sie so mehr über die Arbeit des Töpferns.

1. Brennen
2. Glasieren
3. Tongewinnung
4. Bau- und Puzzlestation
5. Wetterstation
6. Der Ton als Baustoff
7. Hafnerhaus

Der 4,5 km lange, sehr gemütliche, Töpferweg wird jeden Naturliebhaber, besonders aber Familien mit Kindern begeistern.

Er führt vom Marktplatz entlang dem Grenzfluss Maltsch(Natura 2000 Gebiet, WWF-Station), hinaus zum Töpferplatz bei der Lehmgrube im Gerichtsholz.

Weiter geht es zum Hafnerhaus (Töpferkurse, Museum, Ausstellungen). Vom Hafnerhaus sind Sie in wenigen Minuten wieder zurück am Marktplatz. Gönnen Sie sich ca. 2 Stunden Zeit; treten Sie in die Fußstapfen der früheren Töpferer und erleben Sie bei den 7 Stationen die Arbeiten eines Hafners im Verlauf eines Töpferjahres. Sie und Ihre Kinder können auf dem Weg grillen, malen, töpfern… und den Ton zum Klingen bringen.